Luxus Dirndl

Ob Luxus Dirndl, Trachten Jacken oder Cottage Mode – mit Trachtenmode ist man und “Frau” stets gut gekleidet. Dies ist der Grund, warum sich Luxus Dirndl auch außerhalb des Oktoberfestes großer Beliebtheit erfreuen. Dirndln wird im Allgemeinen nachgesagt, dass sie die feminine Silhouette einer Frau gekonnt und meisterhaft unterstreichen. Des Weiteren sollen Luxus Dirndl so manchem “Speckröllchen” den Kampf ansagen und es formvollendet kaschieren.

Ein hochwertig designtes Luxus Dirndl versteht es außerdem auf brillante Art und Weise, das Dekollete ihrer Trägerin hervorzuheben und zu betonen. Und eine geschmackvolle Optik eines luxuriösen Dirndls mit glamourös wirkendem Touch, steht und fällt in den Augen vieler Betrachter mit einer üppigen Oberweite.

Vormarsch der Luxus Dirndl

Spätestens seit steigendem Trubel um das jedes Jahr im Herbst stattfindende Oktoberfest in München, hat auch die Promi-Welt ihr Faible für Luxus Dirndl entdeckt. So huschen jedes Jahr in der südlichsten Großstadt Deutschlands, eine Vielzahl moderner raffinierter Luxus Dirndl – eines schöner als das andere und von der Presse akribisch dokumentiert – von Festzelt zu Festzelt.

Selbstverständlich bieten auch eine reihe günstiger Anbieter geschmackvolle Dirndl zum Verkauf an und teilweise werden lediglich geschulte Augen den Unterschied erkennen. Doch Luxus Dirndl verfügen aufgrund ihrer feinen Verarbeitung, erlesenen Materialien und meisterhaften Schnitte über das gewisse Etwas in der kultigen Welt der Trachten. Billige Dirndl können zumeist in ihrer Dirndl Optik einen solch harmonischen und edlen Flair nicht aufweisen.

Preise und Verarbeitung qualitativ hochwertiger Dirndl

Um ein qualitativ hochwertiges Dirndl sein eigen nennen zu dürfen, sollten in etwa 400 EUR aufwärts anberaumt werden. Anbieter, die 99 EUR- Dirndl zum Erwerb anbieten, müssen nach genauerer Betrachtung einiger Komponenten, gegenüber Luxus Dirndl “w.o. geben”. Ein nahezu gnadenloser Fauxpas, welcher in der Fabrikation von Billig Dirndl gerne unterläuft, ist das Zusammennähen von Schürze mit Kleid, was ein definites “No No” in der Dirndl-Welt ist.

Kein qualitativ hoher Anbieter würde ein solches Modell in Erwägung ziehen. Ebenso “trennt sich die Spreu vom Weizen” durch die Verwendung bestimmter Materialien: synthetische und isolierende Stoffe erhalten in diesem Fall die rote Karte. Luxus Dirndl zeichnen sich demgegenüber durch amtungsaktive und sehr feine Stoffe wie Leinen, Baumwolle oder Seide, aus.

Merkmale eines Luxus Dirndls

Ein “must-have” eines hochwertigen Luxus Dirndl ist die Öffnung an der oberen Vorder-Seite des Kleides – günstige Kleider sind hier gehäuft verschlossen. Gerade in der Luxus Dirndl-Design-Welt wird dieser Bereich zusätzlich für beachtenswerte und eindrucksvolle Accessoires herangezogen: sehr beliebt sind an dieser Stelle feine Schnürungen, hochwertige Knöpfe oder luxuriöse Haken bzw. Ösen.

Luxus Dirndl werden auch gerne mit zusätzlichen Extras wie Seiden- und Stoff- Blumen, Federn, Rüschen und Schleifen aller Farben und Formen versorgt. Grundsätzlich weisen höherwertige Dirndl stets eine sehr schöne Farbzusammenstellung ihrer Optik auf.

Zahlreich Dirndl Trägerinnen aus der Damenwelt lassen ab und an die Dirndl Bluse weg – dies ist lediglich dann möglich, wenn der Ausschnitt des Dirndls kein “Froschmaul” aufweist – dies ist jene Ausschnitt-Art, die den Busen freilegen würde.

Grundsätzlich ist aber zu sagen, dass ein klassisches Dirndl – egal ob Luxus oder nicht – immer aus Dirndl Bluse, Dirndl Kleid und Dirndl Schürze zu bestehen hat.